Champions League
Siegen oder fliegen für BVB - Bayer hat Ziel vor Augen

Schlussspurt in der Champions League: Sowohl Bayer Leverkusen als auch Borussia Dortmund haben zwei Runden vor Schluss der Gruppenphase noch Chancen auf das Achtelfinale. Bayer reicht schon ein Sieg gegen Chelsea, Meister BVB muss noch zweimal gewinnen.
  • 1

Leverkusen/LondonMichael Ballack will in seinem 100. Europacupspiel vorzeitig in die K.o.-Runde einziehen - Meister BVB möchte die Chance auf das Achtelfinale wahren. Zwei Runden vor Schluss der Gruppenspiele in der Champions League stehen Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund und gegen die renommierten Clubs aus London unter Siegzwang.

Allerdings ist die Ausgangslage für den deutschen Meister komplizierter als für Bayer. Die Leverkusener können mit einem Sieg gegen den FC Chelsea in der Gruppe E das Achtelfinal-Ticket schon sicher buchen; der BVB benötigt beim FC Arsenal einen Sieg um im Rennen zu bleiben. Dabei müssen die Dortmunder auf einen Ausrutscher von Qlympique Marseille hoffen, oder die Franzosen am letzten Spieltag mit vier Toren Unterschied besiegen.

„Wir haben den ersten Achttausender bezwungen. Jetzt haben wir den nächsten vor uns“, sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke nach dem 1:0-Erfolg in der Bundesliga beim Tabellenführer Bayern München. Sieben Spiele nacheinander ohne Niederlage in der Meisterschaft stimmen die Dortmunder zuversichtlich. „Wir brauchen noch keinen Abgesang anzustimmen, die Chancen sind nach wie vor da“, meinte Sportdirektor Michael Zorc.

Dabei wird der BVB wie am Samstag in München mehr auf Ergebnis- statt Erlebnisfußball setzen. „Wenn wir das so hinkriegen wie in München, haben wir alle Chancen“, sagte Außenverteidiger Marcel Schmelzer. Allerdings haben sich die Dortmunder in den beiden bisherigen Auswärtsspielen in Marseille (0:3) und Piräus (1:3) nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Das kann sich in der Endabrechnung bemerkbar machen: Denn am Ende könnten sogar zwei Siege und dann zehn Punkte zum Weiterkommen nicht reichen.

Da sind die Voraussetzungen für den Meisterschafts-Zweiten aus Leverkusen besser: Mit einem Sieg gegen den Premiere-League-Club steht Bayer sicher im Achtelfinale, bei einem Remis müssten die Leverkusener ihr letztes Gruppenspiel bei KRC Genk gewinnen - vorausgesetzt der FC Valencia gewinnt am Dienstag sein Heimspiel gegen die Belgier. „Bei einer Niederlage wird es schwer“, meinte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser. Dann wäre der Bundesligist auf fremde Hilfe angewiesen.

Für Ballack ist die Partie gegen Chelsea aus zwei Gründen eine ganz besondere: Zum einen hat er bei den Engländern vier Jahre gespielt, zum anderen bestreitet der ehemalige Nationalspieler am Dienstag sein 100. Europapokalspiel. „Auf solche Duelle mit absoluten Topteams wie Chelsea hat man hier in Leverkusen lange hingefiebert. Dass das auch noch mit meinem Jubiläum zusammentrifft, passt wirklich wunderbar“, meinte Ballack, der zuletzt einer der auffälligsten Spieler im Bayer-Team war.

Nach den Heimsiegen gegen Genk (2:0) und Valencia (2:1) hält Trainer Robin Dutt auch einen Erfolg gegen die Engländer für möglich. „Selbstverständlich können wir gewinnen“, befand Dutt. Zumal es für Chelsea in der Liga mit zuletzt drei Niederlagen in fünf Spielen auch nicht optimal gelaufen ist. Personell hat der Bayer-Coach keine großen Alternativen, lediglich Nationalspieler Andre Schürrle kehrt nach auskurierter Gripper wieder ins Team zurück.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Champions League: Siegen oder fliegen für BVB - Bayer hat Ziel vor Augen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Wieso reicht der Sieg gegen Chelsea?
    Wenn Chelsea gegen Valencia unentschieden spielt und Bayer verliert in Geng, dann sind sie draußen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%