DFB-Pokal
BVB siegt nach Elfmeterkrimi - Pokalschreck Lotte schaltet 1860 aus

Im Elfmeterschießen setzt sich Borussia Dortmund gegen Hertha BSC durch. Für Aufsehen sorgt weiter Drittligist Lotte. In der Runde der besten Acht muss Schalke beim FC Bayern antreten, Außenseiter Lotte empfängt den BVB.

BerlinBorussia Dortmund kann nach einem Zittersieg im Elfmeterkrimi gegen Hertha BSC weiter auf seine vierte Finalteilnahme im DFB-Pokal in Serie hoffen. Der Vierte der Fußball-Bundesliga besiegte die Berliner am Mittwoch im Elfmeterschießen mit 3:2. Nach 90 Minuten und der Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.

Pokalschreck Sportfreunde Lotte schaltete unterdessen auch Zweitligist 1860 München aus und steht als einziger Drittligist im Viertelfinale. Keine Überraschungen gab es dagegen in Hannover und Sandhausen, dort schafften die Bundesligisten Eintracht Frankfurt und FC Schalke 04 den Sprung in die Runde der besten Acht.

Lotte als letzter verbliebener Drittligist empfängt im Viertelfinale Borussia Dortmund,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%