„Er hat uns ins Halbfinale gebracht“
Lehmann bleibt bescheiden und lobt Mitspieler

Nach seiner Glanzleistung im WM-Viertelfinale gegen Argentinien übt sich Jens Lehmann in Bescheidenheit. "Als deutscher Torwart wird von einem erwartet, dass man im Elfmeterschießen Elfmeter hält", sagte Lehmann.

Mit seiner hervorragenden Leistung beim Elfmeterschießen im WM-Viertelfinalspiel gegen Argentinien hat sich der deutsche Nationaltorwart Jens Lehmann wohl endgültig aus dem Schatten seines langjährigen Rivalen Oliver Kahn gelöst.

"Als deutscher Torwart wird von einem erwartet, dass man im Elfmeterschießen Elfmeter hält. Die anderen vier haben aber auch toll geschossen", sagte der "Held von Berlin" gewohnt cool nach seinen Glanztaten im Elfmeterschießen gegen die Argentinier Roberto Ayala und Esteban Cambiasso, mit denen er die DFB-Auswahl ins WM-Halbfinale geführt hatte. Dass er am Tag danach schon von einigen Medien als neuer "Titan" betitelt wurde, dürfte für den im Gegensatz zum stets emotional...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%