Für Mai
USA legt drei weitere WM-Tests fest

Die USA hat drei weitere Testspiele im Vorfeld der WM festgelegt: Die Amerikaner empfangen Marokko, Venezuela und schließlich Lettland. Zunächst tritt das Team in Dortmund gegen Deutschland an, dann gegen Jamaika.

Weiter durchgeplant hat die US-amerikanische Nationalmannschaft ihre WM-Vorbereitung . Das Team von Nationaltrainer Bruce Arena wird am 23. Mai in Nashville auf Marokko treffen und drei Tage später in Cleveland Venezuela empfangen. Am 28. Mai steht zwölf Tage vor dem Eröffnungsspiel mit der Partie gegen Lettland in East Hartford die Generalprobe für die WM-Endrunde auf dem Programm.

Zunächst wird die USA gegen Deutschland (22. März) und Jamaika (11. April) testen. Bei der Endrunde sind in Gruppe E Italien, Tschechien und Ghana die Gegner.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%