Fußball 2.Bundesliga
Arminen erwarten Union, RWO gastiert bei Fortuna

Am 16. Spieltag der 2. Bundesliga empfängt Arminia Bielefeld heute Union Berlin. Der FC St. Pauli erwartet Greuther Fürth, Fortuna Düsseldorf spielt gegen Rot-Weiß Oberhausen.

Der 16. Spieltag der 2. Bundesliga hält heute die Partien zwischen Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld und dem 1. FC Union Berlin bereit. Außerdem trifft der Tabellenzweite FC St. Pauli auf die Spvgg Greuther Fürth und Fortuna Düsseldorf muss gegen Rot Oberhausen-Weiß ran (13.30 Uhr, live bei Sky und Liga total).

Für Arminia Bielelfeld sieht die Heim-Statistik gegen Union Berlin positiv aus. Bei zwei Auswärtsfahrten in den Spielzeiten 2001/2 002 und 2003/2 004 entführte "Eisern" keine Punkte von der Alm. Für die Mannschaft von Uwe Neuhaus geht es nach zwei Niederlagen in der Fremde um Wiedergutmachung, allerdings wird dieses Vorhaben schwierig, gewannen die Arminen doch vier der letzten fünf Heimspiele.

Möhlmann hat Personalsorgen

Greuther Fürths Trainer Benno Möhlmann fährt mit argen Personalsorgen zum FC St. Pauli ans Millerntor und muss wohl sein Spielsystem umstellen. In der abgelaufenen Spielzeit deklassierten die "Kleeblätter" die Mannschaft von Holger Stanislawski mit 5:2 und 3:0. Beim Tabellenzweiten aus Hamburg läuft es im Moment aber richtig gut: Die letzte Heimniederlage gab es am sechsten Spieltag.

Vor einer schwierigen Aufgabe steht Rot Oberhausen-Weiß bei Fortuna Düsseldorf. Der Zweitliga-Aufsteiger aus der NRW-Landeshauptstadt ist zuhause noch ohne Niederlage, während die Gäste um Trainer Jürgen Luginger aus den letzten drei Auswärtsspielen nur einen Punkt mitnahmen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%