Fußball 2.Bundesliga
Damm-Wechsel nach Wuppertal perfekt

Aufgrund fehlender Perspektiven verlässt Tobias Damm seinen Verein Mainz 05 und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Wuppertaler SV in die Regionalliga. Bereits in der letzten Saison hatte er dort auf Leihbasis gespielt.

Mainz 05 und Tobias Damm gehen ab sofort getrennte Wege. Noch vor dem ersten Einsatz in der 2. Bundesliga am Sonntag haben sich Verein und Spieler auf eine Auflösung des bestehenden Vertrages geeinigt. Der 23 Jahre alte Stürmer hat auch bereits einen neuen Verein gefunden und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Nord-Regionalligisten Wuppertaler SV Borussia, an den Damm schon in der vergangenen Rückrunde ausgeliehen war.

Bei den Mainzern hatte Damm unter FSV-Trainer Jürgen Klopp keine Perspektive mehr, wodurch die Abwicklung des Wechsels keine Schwierigkeiten bereitet hatte. "Aufgrund der großen Konkurrenz in unserem Kader ist dieser Wechsel für ihn und seine sportliche Entwicklung absolut sinnvoll. Wir wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Weg", erklärte Mainz-Manager Christian Heidel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%