Fußball 2.Bundesliga
Ein Spiel Sperre für Kölns Lagerblom

Mittelfeldspieler Pekka Lagerblom vom 1.FC Köln ist vom Sportgericht des DFB wegen unsportlichen Verhaltens für ein Meisterschaftsspiel gesperrt worden. Die Sperre tritt somit in der kommenden Saison in Kraft.

Zweitligist 1. FC Köln muss mit einer kleinen Hypothek in die neue Saison starten: Pekka Lagerblom ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel belegt worden. Die Sperre tritt somit erst in der neuen Saison in Kraft. Lagerblom war am Sonntag im Duell beim 1. FC Kaiserslautern am 34. und letzten Spieltag in der 79. Minute von Schiedsrichter Wolfgang Walz (Pfedelbach) des Feldes verwiesen worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%