Fußball 2.Bundesliga
Erneuter Kreuzbandriss bei Aachens Müller

Florian Müller von Zweitligist Alemannia Aachen ist binnnen eines Jahres zum zweiten Mal das Kreuzband gerissen. "Für Flo ist es natürlich grausam", sagte Trainer Peter Hyballa.

Florian Müller bleibt der Pechvogel beim Zweitligisten Alemannia Aachen. Der 23-Jährige hat sich erneut einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen und fällt mindestens sechs Monate aus. Müller erlitt die schwere Verletzung im Spiel am Sonntag beim VfL Bochum (1:1) und muss sich nun einer Operation unterziehen. Am 25. Oktober 2009 hatte sich Müller dieselbe Verletzung zugezogen und war bis zum Saisonende ausgefallen. "Das ist ein Schock für uns. Und für Flo ist es natürlich grausam", sagte Trainer Peter Hyballa.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%