Fußball 2.Bundesliga
Lautern gegen Gladbach zum Start von Liga zwei

Mit dem Klassiker 1. FC Kaiserslautern gegen Bundesliga-Absteiger Borussia Mönchengladbach geht die 2. Bundesliga am Wochenende vom 10. bis 13. August in die neue Saison. Außerdem empfängt St. Pauli den 1. FC Köln.

Der erste Spieltag der Saison 2007/2 008 in der 2. Bundesliga bietet am Wochenende vom 10. bis 13. August gleich mehrere Hingucker. Als Top-Spiel sticht dabei die Begegnung der beiden Traditionsklubs 1. FC Kaiserslautern und Borussia Mönchengladbach heraus. Zudem hat Aufsteiger FC St. Pauli den Aufstiegsfavoriten 1. FC Köln zu Gast. In Regionalderbys messen derweil die Rheinland-pfälzischen Klubs 1. FSV Mainz 05 und TuS Koblenz sowie die bayerischen Rivalen FC Augsburg und TSV 1 860 München ihre Kräfte. In einem direkten Duell treffen auch die beiden Liga-Debütanten TSG Hoffenheim und SV Wehen aufeinander. Außerdem spielt Bundesliga-Absteiger Alemannia Aachen gegen Carl Zeiss Jena, Erzgebirge Aue gegen die Spvgg Greuther Fürth, SC Paderborn 07 gegen Kickers Offenbach und Aufsteiger VfL Osnabrück gegen den SC Freiburg.

Die beiden ersten Spieltage im Überblick:

1. Spieltag (10.-13. August)

FSV Mainz 05 - TuS Koblenz

Alemannia Aachen - FC Carl Zeiss Jena

1. FC Kaiserslautern - Borussia Mönchengladbach

FC Augsburg - 1 860 München

Erzgebirge Aue - Spvgg Greuther Fürth

SC Paderborn - Kickers Offenbach

TSG Hoffenheim - SV Wehen

FC St. Pauli - 1. FC Köln

VfL Osnabrück - SC Freiburg

2. Spieltag (17.-20. August 2007)

Borussia Mönchengladbach - TSG Hoffenheim

SC Freiburg - SC Paderborn

Spvgg Greuther Fürth - FSV Mainz 05

1 860 München - 1. FC Kaiserslautern

1. FC Köln - Alemannia Aachen

TuS Koblenz - FC Augsburg

Carl Zeiss Jena - FC St. Pauli

Kickers Offenbach - Erzgebirge Aue

SV Wehen - VfL Osnabrück

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%