Fußball 2.Bundesliga
Mainz landet "Big Point" im Aufstiegsrennen

Bundesliga-Absteiger FSV Mainz 05 hat im Topspiel zum Auftakt des 16. Spieltags der 2. Bundesliga den 1. FC Köln 1:0 (0:0) besiegt. Das entscheidende Tor für die Rheinhessen erzielte Abwehrspieler Tim Hoogland.

Der FSV Mainz 05 hat im Kampf um die Bundesliga-Rückkehr einen "Big Point" gelandet und zugleich den Aufstiegshoffnungen des 1. FC Köln einen schweren Dämpfer versetzt. Die Elf von Trainer Jürgen Klopp besiegte im Spitzenspiel des 16. Spieltages der 2. Bundesliga die Rheinländer mit 1:0 (0:0), blieb damit zum achten Mal in Folge ungeschlagen und rückte mit nun 31 Punkten auf den zweiten Tabellenplatz vor. Der FC (27), der nach zuletzt drei Siegen in Folge wieder verlor, muss dagegen weiter mit Rang vier Vorlieb nehmen.

Vor 20 300 Zuschauer im Stadion am Bruchweg erzielte der Ex-Schalker Tim Hoogland per Kopf den Siegtreffer für die Gastgeber (59.). In einer intensiv geführten Partie waren die Mainzer dabei die spielbestimmende Mannschaft, fanden aber zu selten ein Mittel gegen die dicht gestaffelte Kölner Hintermannschaft.

So resultierte in der ersten Halbzeit die einzige Torchance aus einem Fehler der Gäste, als Kevin Mckenna in der 41. Minute ausrutschte. Felix Borja, der gegen Alemannia Aachen zuletzt dreimal traf, stürmte daraufhin alleine auf FC-Keeper Faryd Mondragon zu, wurde aber im letzten Moment noch von Youssef Mohamad gestoppt.

Nach dem Führungstreffer lieferten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch. Dabei hatte Borja (62. und 89.) zweimal die große Chance zum zweiten Mainzer Tor, auf der Gegenseite traf Toptorjäger Milivoje Novakovic nur den Innenpfosten (71.). Ansonsten konnte sich der Slowene (bislang 14 Saisontore) genauso wie Nationalspieler Patrick Helmes (6) kaum in Szene setzen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%