Fußball 2.Bundesliga
Paderborn holt Löbe zurück

Torjäger Alexander Löbe wird in dieser Saison für Zweitligist SC Paderborn stürmen. Der 34-Jährige, der bereits in der Spielzeit 2004/2 005 für die Ostwestfalen spielte, erhielt einen "stark leistungsbezogenen Vertrag".

Zweitligist SC Paderborn hat sich erneut die Dienste von Torjäger Alexander Löbe gesichert. Die Ostwestfalen reagierten damit auf die aktuelle Verletzungsmisere und holten den 34-Jährigen zurück, der zuletzt bei Zweitliga-Absteiger Rot-Weiss Essen unter Vertrag gestanden hatte.

"Alex hat einen stark leistungsbezogenen Vertrag unterschrieben, der uns nicht daran hindert, weiter auf dem Transfermarkt aktiv zu werden", sagte SCP-Trainer Holger Fach. Aufgrund der langfristigen Ausfälle von Danko Boskovic (etwa drei Monate) und Rene Müller (voraussichtlich sechs Monate) war Paderborn gezwungen, die Offensive zu verstärken. Löbe hatte großen Anteil am Aufstieg des SCP in der Saison 2004/2 005, als er in 36 Spielen immerhin 17 Tore erzielte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%