Fußball 2.Bundesliga
Punkt reicht Kickers zum Klassenerhalt

Trotz eines mageren 1:1 (0:0) gegen Schlusslicht Eintracht Braunschweig hat Kickers Offenbach den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga am 34. Spieltag perfekt gemacht.

Kickers Offenbach hat am letzten Spieltag der 2. Bundesliga doch noch den Klassenerhalt gesichert. Die Hessen kamen gegen den seit Wochen als Absteiger feststehenden Tabellenletzten Eintracht Braunschweig zwar nur zu einem 1:1 (0:0), zogen damit vorbei an den Abstiegskonkurrenten Rot-Weiss Essen und Spvgg Unterhaching auf Rang 14.

Ein Kopfballtor von Mittelfeldspieler Oualid Mokhtari in der 58. Minute bescherte dem OFC das dritte Jahr Liga-Zugehörigkeit in Folge. Auch der späte Ausgleich durch den Braunschweiger Valentine Atem (82.) konnte die Offenbacher Jubelfeier nicht mehr verhindern.

Vor 16 267 Zuschauern am Bieberer Berg steckte den Platzherren die Nervosität lange Zeit in den Beinen. Die Offenbacher kamen zwar in der ersten Halbzeit mehrfach gefährlich vor das gegnerische Tor, vermochten ihre Chancen aber zunächst nicht zu nutzen. Gelegentliche Gegenstöße der Gäste aus Braunschweig brachten die Kickers sogar immer wieder selbst in Gefahr.

Nachdem die Eintracht den Führungstreffer der Gastgeber bei einem Kopfball von Matej Miljatovic in der 54. Minute noch mit einer Rettungsaktion auf der Linie verhindern konnte, sorgte Mokhtari nur vier Minuten später für die Offenbacher Erlösung. Das 1:1 von Atem hatte für den Abstiegskampf letztlich keine Bedeutung mehr.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%