Fußball 2.Bundesliga
Sponsor Festina stellt 1 860 Ultimatum

Zweitligist TSV 1 860 München droht neben der sportlichen Krise auch der Verlust seines Sponsors. Uhrenhersteller Festina überlegt, bei einem weiteren Misserfolg am Freitag sein Logo von den Trikots zu entfernen.

Auch der Hauptsponsor macht dem abstiegsbedrohten Zweitligisten 1 860 München mittlerweile mächtig Druck. Manfred Stoffers, Geschäftsführer von Festina Deutschland, drohte in gleich mehreren Zeitungsinterviews mit dem Ausstieg des Uhrenherstellers für den Fall, dass die "Löwen"-Profis sich im Saison-Finale nicht steigern sollten.

"Wenn am Freitag gegen Karlsruhe dasselbe Possenspiel wie in letzter Zeit abläuft, werden wir danach unverzüglich unsere Marke vom Trikot nehmen", sagte Stoffers der Münchner Abendzeitung. Er würde das Logo notfalls "höchstpersönlich mit der Nagelschere aus jedem Trikot rausschneiden".

Über eine Fortsetzung des Engagements des Geldgebers über die aktuelle Spielzeit hinaus will Stoffers angesichts der misslichen sportlichen Lage derzeit gar nicht nachdenken. "Ich kaufe ja auch kein Haus im Bombenhagel. Wir wissen ja momentan nicht mal, über was wir reden müssen: Zweite Liga oder Regionalliga", sagte er.

Das Hauptproblem des Klubs, der vier Spieltage vor Saisonende nur noch zwei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge hat, sieht der Geschäftsmann in der mangelnden Aufoperungsbereitschaft der Profis, die er als "Provinz-Primadonnen, selbstverliebte Herrschaften und Wanderschauspieler" abkanzelte: "Unsere Firma steht für Fairness - aber sind die Spieler das auch, sind sie fair zu uns und zu ihrem Verein?" Er forderte die Vereinsführung auf, "den Spielern jetzt mal kraftvoll in den Hintern zu treten".

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%