Fußball 3.Liga
Knoten ist geplatzt: Erster Sieg für die Kickers

Am 14. Spieltag der 3. Liga haben die Stuttgarter Kickers endlich den erlösenden ersten Saisonsieg eingefahren. Leidtragender war beim 2:1 (1:1) der Schwaben Dynamo Dresden.

Dank eines Eigentores hat Schlusslicht Stuttgarter Kickers in der 3. Liga den ersten Saisonsieg geschafft. Gegen Dynamo Dresden siegte das Team von Ex-Profi Edgar Schmitt vor der Saison-Rekordkulisse von 6 000 Zuschauern verdient mit 2:1 (1:1). Mit neun Punkten bleiben die Kickers aber aufgrund des schlechteren Torverhältnisses weiter Tabellenletzter.

Zwar gingen die Gäste durch Jens Truckenbrod mit 1:0 in Führung (11.), doch glichen die Kickers noch vor der Pause durch Sascha Traut (37.) aus. In der zweiten Halbzeit erspielten sich die Gastgeber dann ein Übergewicht. Die Entscheidung fiel in der 74. Minute, als der Dresdener Jens Grembowietz einen Schuss unhaltbar ins eigene Netz abfälschte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%