Fußball 3.Liga
Spitzenreiter Paderborn strauchelt in Burghausen

Einen unverhofften Rückschlag hat Tabellenführer SC Paderborn am 18. Drittliga-Spieltag hinnehmen müssen. Die Ostwestfalen verloren beim abstiegsbedrohten SV Wacker Burghausen 0:2.

Spitzenreiter SC Paderborn hat im Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Bei Wacker Burghausen verlor der Tabellenführer durch Treffer von Christian Cappek (28.) und Martin Oslislo (90.) mit 0:2 (0:1) und verließ damit nach fünf Siegen in Folge erstmals wieder als Verlierer den Platz.

Der Vorsprung der Paderborner auf den Tabellenzweiten Berlin beträgt nach der vierten Saisonpleite noch zwei Punkte. Die Burghausener bauten dagegen ihre Serie auf fünf Spiele ohne Niederlage aus und belegen nun Platz 15.

Vor 3 300 Zuschauern waren die Gäste über die gesamte Partie hinweg überlegen, mussten aber nach dem 1:0 durch Cappek einem Rückstand hinterherlaufen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%