Fußball 3.Liga
Steegmann hievt Unterhaching auf Platz sechs

Mit dem 3:1-Erfolg gegen Jena hat die Spvgg Unterhaching den Anschluss an die Aufstiegsränge hergestellt. Marcus Steegmann legte mit einem Doppelpack den Grundstein zum Heimsieg.

Die Spvgg Unterhaching hat ihren Aufwärtstrend in der 3. Liga dank Marcus Steegmann fortgesetzt und den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen wieder hergestellt. Das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl besiegte Carl Zeiss Jena mit 3:1 (1:0), holte damit aus den letzten drei Spielen sieben Punkte und liegt nun auf Platz sechs. Jena bleibt im Tabellen-Mittelfeld stecken.

In einer kampfbetonten Partie vor 3 300 Zuschauern brachte Steegmann nach Freistoß-Vorlage von Robert Zillner den Ex-Bundesligisten in der 42. Minute in Führung. In der 64. Minute war es erneut der 28 Jahre alte Angreifer, der das 2:0 markierte. Für Steegmann waren es die Saisontore drei...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%