Fußball 3.Liga
Unterhaching und Aue teilen sich die Punkte

Unterhaching hat am 8. Spieltag in der 3. Liga nur 1:1 (1:0) gegen Aue gespielt. In der 23. Minute schoss Schweinsteiger die Unterhachinger zunächst noch in Führung.

Die Spvgg Unterhaching hat den möglichen Sprung auf den zweiten Rang der 3. Liga verpasst. Der Münchner Vorortklub kam nicht über ein 1:1 (1:0) gegen den Tabellenvorletzten Erzgebirge Aue hinaus, bleibt mit 15 Zählern aber weiterhin im Bereich der Aufstiegsplätze. Aue verbesserte sich auf nunmehr fünf Zähler.

Tobias Schweinsteiger brachte die Gastgeber in der 23. Minute in Führung. Doch die Gäste kamen durch Mohammed El Bakani (58.) noch zum Ausgleich. Allerdings muss Aue im nächsten Spiel auf Arne Feick verzichten, der in der 69. Minute die Gelb-Rote Karte sah.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%