Fußball Bundesliga
Abschiedsspiel für Brinkmann am Freitag

Fast zwei Jahre nach seinem offiziellen Karriereende verabschiedet sich Ansgar Brinkmann am Freitag im Rahmen eines Abschiedsspiels in Bielefeld offiziell von der Fußball-Bühne.

Der "weiße Brasilianer" nimmt endgültig Abschied: Fast zwei Jahre nach seinem offiziellen Karriere-Ende verabschiedet sich Ansgar Brinkmann am Freitag im Rahmen eines Abschiedsspiels in Bielefeld endgültig von der Fußball-Bühne. Der als "enfant terrible" bekannte Mittelfeldspieler spielte in seiner aktiven Profi-Laufbahn für insgesamt 14 Vereine, bestritt aber nur 59 Erstliga-Spiele für Eintracht Frankfurt und Arminia Bielefeld.

Beim Spiel auf der Bielefelder Alm am Freitag um 19.30 Uhr trifft ein Team der Arminia Allstars auf eine von Brinkmann zusammengestellte Mannschaft, für die unter anderem Fredi Bobic, Mario Basler, Thomas Häßler, Andreas Möller, Ex-Handballer Stefan Kretzschmar oder Box-Weltmeister Dariusz Michalczewski auflaufen werden. "Die Alm wird wackeln. Die Fans werden ihr Kommen nicht bereuen. Wo Ansgar auftritt, ist immer Leben in der Bude", versprach der 40 Jahre alte Brinkmann.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%