Fußball Bundesliga
Bayer bleibt auch gegen Frankfurt sieglos

Bayer Leverkusen kam am 25. Spieltag der Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt nur zu einem 1:1 (1:1). Bayer ist somit seit nunmehr fünf Spielen ohne "Dreier".

Der Heimfluch von Bayer Leverkusen in der Bundesliga hält an: Selbst gegen das Tabellen-Kellerkind Eintracht Frankfurt reichte es nach einer enttäuschenden Vorstellung nur zu einem 1:1 (1:1), womit die Werkself auch im sechsten Heimspiel in Folge ohne Dreier blieb. Letztmals hatte die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia am 15. November vergangenen Jahres beim 2:1 gegen Schalke einen Sieg vor heimischer Kulisse gefeiert.

Vor 32 000 Zuschauern in der Düsseldorfer Arena brachte Alexander Meier die Hessen in der 16. Minute auf Vorarbeit von Martin Fenin in Führung. Die einfallslosen Leverkusener glichen durch Michal Kadlec in der 40. Minute aus. Nur eine Minute...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%