Fußball Bundesliga
Bremen verbucht Heimsieg gegen Duisburg

Am 15. Bundesliga-Spieltag hat Werder Bremen einen 2:0 (0:0)-Heimsieg gegen den MSV Duisburg gefeiert. Die Tore für das Team von Coach Thomas Schaaf erzielten Nelson Valdez (64.) und Tim Borowski (72.).

Werder Bremen hält im Titelrennen um die deutsche Meisterschaft weiterhin Anschluss. Nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit setzten sich die Hanseaten gegen den MSV Duisburg letztlich verdient mit 2:0 (0:0) durch. Nach zahlreichen vergebenen Möglichkeiten vor dem Seitenwechsel brachten Tore von Nelson Valdez in der 64. sowie Tim Borowski in der 72. Minute die drei Punkte für die Platzherren unter Dach und Fach.

Vor 38 079 Zuschauern im Weserstadion taten sich die Norddeutschen ohne vier Stammspieler gegen die in der Defensive sehr stabilen Gäste allerdings lange Zeit sehr schwer. Besonders das Fehlen der beiden verletzten Torjäger Miroslav Klose und Ivan Klasnic war permanent spürbar, obwohl Torschütze Valdez sowie auch der junge Aaron Hunt sich im Sturmzentrum alle Mühe gaben.

Der Aufsteiger überstand die ersten zehn Spielminuten, in denen die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf drückend überlegen war, mit Glück und Geschick ohne Gegentor und begann sich anschließend zu stabilisieren. In der Offensive tat sich bei den Westdeutschen allerdings herzlich wenig, es dauerte bis zur 23. Minute ehe Alexander Bugera erstmals für Gefahr vor dem Werder-Tor sorgte.

Eine taktische Änderung in der zweiten Halbzeit brachte dann den Tabellendritten doch noch auf die Erfolgsspur. Die Platzherren attackierten nun eindeutig mehr über die Flügel, dadurch wurde die Hintermannschaft der Gäste verwundbar. Nach den beiden Treffern schalteten die Bremer spürbar einen Gang zurück, um sich für das entscheidende Champions-League-Spiel am Mittwoch gegen den griechischen Meister Panathinaikos Athen zu schonen. In dieser Begegnung wird Nationalspieler Torsten Frings auf jeden Fall wieder mitwirken können, nachdem er gegen den MSV eine Gelb-Rot-Sperre absitzen musste.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%