Fußball Bundesliga
DFL bringt Original-Schale nach Stuttgart

Das Original der Meisterschale wird am Samstag für den möglichen Triumph des VfB Stuttgart von der DFL-Geschäftsführung ins Gottlieb-Daimler-Stadion gebracht. Schalke 04 müsste sich vorerst mit der Kopie begnügen.

Die Verantwortlichen der DFL Deutsche Fußball Liga Gmbh werden am kommenden Samstag mit dem Original der deutschen Meisterschale nach Stuttgart ins Gottlieb-Daimler-Stadion reisen. Sollte der VfB Stuttgart am Samstag zum ersten Mal seit 1992 die Meisterschaft gewinnen, übergeben VfB-Ehrenspielführer Guido Buchwald, Christian Seifert als Vorsitzender der DFL-Geschäftsführung sowie Tom Bender, DFL-Geschäftsführer Marketing und Kommunikation, die Meisterschale an die Schwaben.

Unterdessen wird Seiferts Stellvertreter Holger Hieronymus und Christian Müller als DFL-Geschäftsführer Finanzen mit einer Kopie der Trophäe bei der Partie Schalke gegen Bielefeld vertreten sein. Für den Fall, dass die Königsblauen am kommenden Wochenende doch noch ihren ersten Meistertitel seit 49 Jahren holen, wird Klaus Fischer den "Knappen" gemeinsam mit den DFL-Vertretern die Schale überreichen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%