Fußball Bundesliga
DFL setzt Begegnungen des achten Spieltages neu an

Das durch den Uefa-Cup strapazierte Bayer Leverkusen kann seine Partie gegen den Hamburger SV am achten Spieltag jetzt doch am Sonntag bestreiten. Herta BSC Berlin spielt dafür gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag.

Am achten Spieltag der Bundesliga kommt es zu zwei Änderungen im Spielplan. Die zunächst für Sonntag, 22. Oktober, angesetzte Partie zwischen Hertha BSC Berlin und Borussia Mönchengladbach kann bereits am Samstag stattfinden, nachdem die Sicherheitslage aufgrund einer Großdemonstration von den Behörden jetzt anders eingeschätzt wird.

Das Sonntagsspiel bestreiten nun Bayer Leverkusen und der Hamburger SV, so dass die Bayer-Elf nach ihrem Uefa-Pokal-Spiel am Donnerstag zuvor beim FC Brügge einen zusätzlichen Tag Pause hat.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%