Fußball Bundesliga
Dortmund noch drei Wochen ohne Kehl

Auch im Heimspiel am Samstag gegen Energie Cottbus wird Borussia Dortmund auf Sebastian Kehl verzichten müssen. Der Nationalspieler fällt wegen erneuter Probleme an seinem operierten Knie etwa drei Wochen aus.

Thomas Doll muss in seinen Planungen auch in den kommenden drei Wochen auf Sebastian Kehl verzichten. Der Nationalspieler vom Bundesligisten Borussia Dortmund unterzieht sich wegen erneuter Probleme an seinem operierten Knie einer Spritzenbehandlung. Das ist das Ergebnis der Beratungen von BVB-Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun mit diversen Spezialisten. Die Mediziner rechnen mit einer Pause von etwa drei Wochen.

Damit wird der Mittelfeldakteur den Borussen auch im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) gegen Energie Cottbus nicht zur Verfügung stehen. Mit einem Einsatz kann folglich frühestens am 14. September im Heimspiel gegen Werder Bremen gerechnet werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%