Fußball Bundesliga
Einsatz von Gilberto und van Burik fraglich

Gleich zwei Spieler von Hertha BSC Berlin haben sich beim Spiel gegen Ameri Tiflis verletzt. Sowohl Gilberto als auch Dick van Burik zogen sich Blessuren am Oberschenkel zu und bangen um den Liga-Start.

Sorgen bei Hertha BSC Berlin: Der Bundesligist bangt vor dem Punktspielauftakt am Sonntag beim VfL Wolfsburg (17.00 Uhr/live in Arena) um den Einsatz von Gilberto und Dick van Burik. Beide zogen sich beim 1:0 in der Europapokal-Qualifikation gegen Tiflis am Donnerstag Verletzungen am Oberschenkel zu.

Trainer Falko Götz fürchtet vor allem um den brasilianischen Nationalspieler Gilberto, während Innenverteidiger van Burik bis Sonntag wieder fit sein dürfte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%