Fußball Bundesliga
Faserriss stoppt Dortmunder Dede

Der Brasilianer Dede hat sich am Samstag einen kleinen Faserriss im Oberschenkel zugezogen. Dennoch darf sich der Abwehrspieler von Borussia Dortmund Hoffnungen auf einen Einsatz in zwei Wochen gegen Bremen machen.

Für Abwehrspieler Dede vom Bundesligisten Borussia Dortmund kommt die Länderspielpause gerade recht. Der Brasilianer hat sich beim 1:0-Sieg in Rostock einen kleinen Faserriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun schließt jedoch nicht aus, dass der Südamerikaner "mit etwas Glück" bis zum Spiel am 14. September (20.30 Uhr) gegen Werder Bremen wieder fit ist.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%