Fußball Bundesliga
Frankfurt bangt gegen Stuttgart um Fenin

Nach einer Prellung und einem Bluterguss im Knie ist der Einsatz von Martin Fenin am Samstag gegen den VfB Stuttgart fraglich. Der Stürmer wird derzeit intensiv behandelt.

Bundesligist Eintracht Frankfurt bangt vor dem Punktspiel am Samstag beim VfB Stuttgart (15.30 Uhr/live bei Premiere) um den Einsatz von Stürmer Martin Fenin. Der 22 Jahre alte Tscheche erlitt im Training eine Prellung und einen Bluterguss in der linken Kniekehle. Fenin kann vorerst nicht am Mannschaftstraining teilnehmen und wird intensiv behandelt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%