Fußball Bundesliga
Freiburger Rosenthal erleidet Jochbeinbruch

Freiburgs Jan Rosenthal hat sich nach einem Zusammenprall mit Teamkollege Zvonko Pamic im Training das Jochbein gebrochen. Ob der 24-Jährige operiert werden muss, ist noch unklar.

Mittelfeldspieler Jan Rosenthal vom Bundesligisten SC Freiburg hat im Training einen Jochbeinbruch erlitten. Der 24-Jährige war mit Teamkollege Zvonko Pamic zusammengeprallt. Ob Rosenthal operiert werden muss, ist noch unklar.

Für den Neuzugang von Ligakonkurrent Hannover 96, der am vergangenen Samstag beim 3:2-Sieg der Breisgauer gegen den 1. FC Köln zwei Tore erzielt hatte, ist es das nächste Kapitel in einer Geschichte mit vielen Verletzungen. In den vergangenen zwei Jahren hatte er für Hannover wegen mehrerer Muskelfaserrisse sowie Hüft- und Adduktorenproblemen nur 28 Spiele bestritten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%