Fußball Bundesliga
Grünes Licht für Franck Ribery

Mit Franck Ribery kann der FC Bayern München am Samstag zur Bundesliga-Partie gegen Werder Bremen antreten. Der französische Mittelfeldstar meldet sich nach langer Verletzung fit.

Franck Ribery von Rekordmeister Bayern München steht nach dreimonatiger Verletzungspause offenbar vor einem Comeback bei der Bundesliga-Partie am Samstag gegen Werder Bremen (15.30 Uhr/live bei Premiere). "Ich werde am Samstag spielen", sagte der Franzose der Münchner tz.

"Ich bin mir nicht sicher, ob ich von Beginn an spielen werde, aber auf jeden Fall stehe ich im Kader", ergänzte der 25-Jährige. Während der deutsche Meister ohne Ribery zum Auftakt der Champions Leage bei Steaua Bukarest antrat (1:0), trainierte der Spielmacher am Dienstag und Mittwoch in München, um letzte Rückstände aufzuholen.

Sorge um Klose

Ein Einsatz in Rumänien wäre zu früh und "unvernünftig gewesen", kommentierte Ribery seine Nichtberücksichtigung. Er wisse zwar nicht, ob er schon bei 100 Prozent sei, aber er habe hart und viel gearbeitet, beschrieb der Mittelfeldspieler seinen Fitnesszustand nach überstandenem Syndesmoseriss.

Unterdessen müssen die Bayern am 5. Spieltag der Bundesliga womöglich auf Miroslav Klose verzichten. Der Stürmer hatte im Spiel gegen Bukarest einen Schlag auf den rechten Oberschenkel bekommen und musste zur Halbzeitpause ausgewechselt werden. Nach der Rückkehr nach München sollte eine Untersuchung bei Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt klären, ob der 30-Jährige gegen seinen Ex-Klub zum Einsatz kommen kann.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%