Fußball Bundesliga
Hansa-Kogge weiter ohne Kapitän

Schlusslicht Hansa Rostock geht den sechsten Versuch, den ersten Punkt der Saison einzufahren, ohne Stefan Beinlich an. Der Kapitän fällt wegen Kniebeschwerden auch gegen den MSV Duisburg auf.

Zum dritten Mal in Folge muss Hansa Rostock im Heimspiel gegen Mitaufsteiger MSV Duisburg am Samstag (15.30 Uhr) auf Kapitän Stefan Beinlich verzichten. Der 35 Jahre alte Mittelfeldspieler, der schon gegen Borussia Dortmund und bei Arminia Bielefeld ausgefallen war, klagt weiterhin über anhaltende Kniebeschwerden.

Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf hofft derweil auf den ersten Saisonerfolg für die Rostocker: "Wir können mit einem Sieg bis auf drei Punkte an Duisburg herankommen. Das ist eine Chance, wieder Anschluss zu finden. Dies muss der Mannschaft bewusst sein."

Trotz null Punkten in fünf Spielen und dem letzten Tabellenplatz nimmt der 49 Jahre alte Coach sein Team in Schutz. "Ich werde nicht den Stab über diese Mannschaft brechen. Wir haben uns eine bestimmte Punktzahl bis zur Winterpause vorgenommen. Die können wir noch erreichen", sagte Pagelsdorf.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%