Fußball Bundesliga
HSV nimmt Rapid-Stürmer Niculae ins Visier

Bundesligist Hamburger SV sieht sich für die kommende Saison bereits nach Verstärkung um und hat im Zuge der Suche Angreifer Daniel Niculae von Rapid Bukarest ins Visier genommen.

Bundesligist Hamburger SV, der auf der Suche nach Verstärkung für die kommende Saison ist, hat Angreifer Daniel Niculae von Rapid Bukarest ins Visier genommen. Beim Uefa-Cup-Duell zwischen den Hanseaten und Rapid, bei dem sich die Rumänen im Achtelfinale mit 2:0 und 1:3 durchgesetzt hatten, war der 23 Jahre alte Stürmer der herausragende Spieler der Rumänen. Unter anderem sorgte der Nationalspieler im Hinspiel mit einem Tor aus 30 Metern für die 1:0-Führung seines Teams. Für Niculae fordert Rapid eine Ablöse von 3,5 Mill. Euro.

Der HSV will zur kommenden Saison unbedingt einen neuen, hochkarätigen Stürmer verpflichten und hat deshalb bereits die Fühler nach Nationalspieler Lukas Podolski (1. FC Köln) ausgestreckt. Auch der Serbe Nikola Zigic (Roter Stern Belgrad) und der Bulgare Waleri Bojinow (AC Florenz) sind im Gespräch.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%