Fußball Bundesliga
Jochbeinbruch setzt Arminen Kucera außer Gefecht

Bundesligist Arminia Bielefeld bangt vor dem Spiel gegen Schalke 04 (3. April) um den Einsatz von Radim Kucera. Der Verteidiger erlitt gegen den VfL Wolfsburg einen Jochbeinbruch.

Abwehrspieler Radim Kucera vom Bundesligisten Arminia Bielefeld hat einen Jochbeinbruch erlitten. Der Tscheche hatte sich die Blessur im Ligaspiel am Samstag gegen den VfL Wolfsburg (0:3) zugezogen. Ob der 34-Jährige operiert werden muss, entscheidet sich am Dienstag. Kuceras Einsatz im nächsten Spiel am 3. April gegen Schalke 04 ist fraglich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%