Fußball Bundesliga
"Königsblau" erneut ohne Kobiaschwili

Schalke 04 muss im Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen Hertha BSC Berlin auf Lewan Kobiaschwili verzichten. Der Georgier laboriert weiter an einer Zehenverletzung.

Lewan Kobiaschwili wird Schalke 04 am Samstag im Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin (15.30 Uhr, live bei arena) erneut fehlen. Der Georgier laboriert weiter an einer Zehenverletzung, wegen der er dem Tabellenführer schon im Spitzenspiel bei Werder Bremen am vergangenen Wochenende fehlte.

Erstmals in diesem Jahr im Kader der Königsblauen steht Toni Tapalovic. Der 26-jährige erhält als Nummer zwei im Schalker Tor hinter Stammkeeper Manuel Neuer den Vorzug vor dem 19-jährigen Dennis Lamczyk. Der eigentliche Reserve-Keeper Ralf Fährmann hatte sich in dieser Woche einen Sehnenriss im Oberschenkel zugezogen und fällt voraussichtlich für den Rest der Saison aus.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%