Fußball Bundesliga
Maik Franz verlängert beim KSC

Maik Franz hat seinen Vertrag beim Karlsruher SC vorzeitig bis zum 30. Juni 2011 verlängert. "Der KSC ist für mich zu einer Herzensangelegenheit geworden", sagte der 26-Jährige.

Maik Franz hat seinen zum 30. Juni 2009 auslaufenden Vertrag beim Karlsruher SC vorzeitig verlängert. Der 26 Jahre alte Innenverteidiger unterzeichnete einen bis zum 30. Juni 2011 datierten Vertrag beim Bundesligisten.

"Viele hatten in den vergangenen Wochen darüber spekuliert, dass der KSC auseinanderbrechen würde. Mit Maik hat einer unserer absoluten Leistungsträger nun ein deutliches Signal gesetzt, dass dem nicht so ist. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zukunft mit ihm", kommentierte KSC-Manager Rolf Dohmen den Verbleib des Leistungsträgers.

"Der KSC ist für mich zu einer Herzensangelegenheit geworden. Ich freue mich, dass jetzt alles geklärt ist und ich mich voll und ganz aufs Fußballspielen konzentrieren kann. Ich hatte hier in Karlsruhe bisher die eineinhalb besten Jahre meiner Karriere und bin mir sicher, dass wir hier noch nicht an Ende unserer Entwicklung angekommen sind", erklärte Franz nach der Vertragsunterzeichnung.

Der Abwehrspieler spielt seit Juli 2006 für den Karlsruher SC. Er absolvierte bisher 31 Zweitligaspiele und 18 Erstligaspiele für den KSC. In der Bundesliga kann Franz insgesamt auf 109 Einsätze zurückblicken.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%