Fußball Bundesliga
Mainzer Training "ohne drei"

Wegen einer Verletzung am Finger muss Ersatzkeeper Jonas Sela bei Mainz 05 eine Woche mit dem Training aussetzen. Damir Vrancic und Fatmir Pupalovic spielen beim Schweizer Klub FC Schaffhausen vor.

Beim Training des FSV Mainz 05 sind drei Profis nicht an Bord. Reservetorwart Jonas Sela muss verletzungsbedingt voraussichtlich eine Woche aussetzen. Der 22-Jährige hat sich im Training einen leichten Knocheneinriss im Ringfinger zugezogen und muss deshalb zwangsläufig pausieren.

Zudem teilten die Rheinhessen mit, dass Damir Vrancic und Fatmir Pupalovic seit Mittwoch ein dreitägiges Probetraining beim Schweizer Erstligisten FC Schaffhausen absolvieren. "Sollte Schaffhausen Interesse an den Spielern anmelden, können wir sehen, ob wir das in ein Leihgeschäft verpacken können", sagte FSV-Manager Christian Heidel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%