Fußball Bundesliga
Makaay bleibt bis 2008 beim FC Bayern

Rekordmeister Bayern München hat den Vertrag mit Top-Torjäger Roy Makaay bis 2008 verlängert. Der Transfer von Landsmann Mark van Bommel an die Isar scheint hingegen zu platzen.

Roy Makaay wird auch die nächsten zwei Spielzeiten für Bayern München in der Bundesliga auf Torejagd gehen. Der Rekordmeister hat den Vertrag mit dem niederländischen Goalgetter vorzeitig um ein Jahr bis 2008 verlängert.

Das bestätigte der 31-Jährige am Rande des Trainings am Montag in München. Bereits vor zwei Wochen habe sein Berater Rob Jansen einen Anruf von Vorstands-Chef Karl-Heinz Rummenigge erhalten, "und dann ging alles ganz schnell", sagte Makaay: "Ich bin sehr zufrieden damit."

Makaay hatte in der laufenden Saison mehrfach in der Kritik gestanden. Mittlerweile hat der jüngst vom niederländischen Bondscoach Marco van Basten nicht im vorläufigen WM-Aufgebot berücksichtigte...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%