Fußball Bundesliga
Nervenschlacht zwischen Cottbus und Nürnberg

Cottbus und Nürnberg erwartet eine wahre Nervenschlacht um den letzten freien Bundesliga-Platz. Energie will kämpfen, die "Clubberer" mit spielerischer Klasse zum Erfolg kommen.

Der Kampf um den letzten freien Platz im deutschen Oberhaus wird zur Nervenschlacht: Wenn der Bundesliga-16. Energie Cottbus heute (18.00 Uhr/live in der ARD) den Zweitliga-Dritten 1. FC Nürnberg zum Hinspiel des ersten Relegationsduells seit 18 Jahren empfängt, stehen beide Teams unter enormem Druck. Es geht um Arbeitsplätze, die sportliche Zukunft und viele Mill. Euro.

"Es steht alles auf dem Spiel. Die nervliche Belastung ist extrem", sagte Energie-Kapitän Timo Rost und schickte eine Kampfansage an seinen Heimatklub hinterher, die weniger scherzhaft gemeint ist als sie klingt: "Wir werden die schon wegbrezeln."

Cottbus will kratzen, beißen, kämpfen

Auch in den Ausscheidungsspielen wollen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%