Fußball Bundesliga
Niebaum Meier bleiben von Anklage verschont

Gegen die Ex-Geschäftsführer von Borussia Dortmund, Gerd Niebaum und Michael Meier, wird keine Anklage wegen des Vorwurfs auf Anstiftung zum Kapitalanlagebetrug erhoben. Damit wurde auch das dritte Verfahren eingestellt.

Die ehemaligen Geschäftsführer vom Bundesligisten Borussia Dortmund, Gerd Niebaum und Michael Meier, können aufatmen. Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat auch das dritte Ermittlungsverfahren eingestellt. Vorgeworfen wurden dem Ex-Manager-Duo unter anderem Anstiftung zum Kapitalanlagebetrug. Eine Münchener Anwaltskanzlei hatte Anzeige gegen Niebaum und Meier erstattet.

Die Staatsanwaltschaft hielt die Vorwürfe jedoch für nicht haltbar, da die Initiative zum Verkauf der Arena nicht von den Beschuldigten ausgegangen sein, sondern von einem Dritten. Dies teilte eine Sprecherin der Anklagebehörde mit.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%