Fußball Bundesliga
Nürnberg leiht Brasilianer Glauber aus

Bundesligist 1. FC Nürnberg hat sich vor Beginn der Rückrunde weiter verstärkt. Der "Club" sicherte sich die Dienste von Abwehrspieler Honorato Glauber. Der Brasilianer bleibt zunächst bis zum Saisonende.

Im Kampf um den Klassenerhalt hat Bundesligist 1. FC Nürnberg erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der "Club" leiht den Abwehrspieler Honorato Glauber vom brasilianischen Erstligisten SE Palmeiras zunächst bis zum Saisonende aus. Der 22-Jährige, der bislang ein A-Länderspiel für sein Heimatland bestritt, kann im Falle des Klassenerhalts für weitere drei Jahre fest verpflichtet werden.

"Er ist ein richtig starker Fußballer, er könnte ein echtes Schnäppchen für uns sein", sagte Trainer Hans Meyer über Glauber, der zentral und auf der linken Abwehrseite eingesetzt werden kann. Der Brasilianer ist der dritte Neuzugang in der Winterpause.

Weitere Aktivitäten auf dem Transfermarkt schloss Sportdirektor Martin Bader nicht aus. "Wir lassen uns alle Optionen offen", sagte er im Trainingslager im spanischen Marbella, wo sich die Nürnberger noch bis Montag aufhalten werden. Zuvor hatte der "Club" bereits den türkischen U20-Nationalspieler Sezer Öztürk von Bayer Leverkusen sowie den dreimaligen dänischen Nationalspieler Jan Kristiansen vom Erstligisten IF Esbjerg verpflichtet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%