Fußball Bundesliga
Saisonende für Hannovers Christiansen und Halfar

Für Thomas Christiansen von Bundesligist Hannover 96 ist die Saison vorzeitig beendet. Der 33-Jährige wurde bereits am Dienstag am Schambein operiert. Auch Abwehrspieler Sören Halfar fällt verletzt aus.

Bundesligist Hannover 96 muss für den Rest der Saison auf Thomas Christiansen verzichten. Am Dienstag musste sich der 33-Jährige erneut einer Operation am Schienbein unterziehen. Nach einem ersten Eingriff wegen eines Ermüdungsbruches im November hatte der ehemalige Torschützenkönig gerade wieder den Anschluss geschafft. Die Zukunft des Dänen mit spanischem Pass ist damit unsicher, sein Vertrag bei den "Roten" endet zum Saisonende.

Für den Rest der Spielzeit fällt auch Talent Sören Halfar aus. Der 19-Jährige hat wieder eine Verletzung am Kreuzband des linken Knies erlitten. Der Linksverteidiger hat gerade erst eine fünfmonatige Auszeit nach einem Riss des vorderen Kreuzbandes hinter sich und war erst kürzlich wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%