Fußball Bundesliga
Schalke verliert Revierderby und Tabellenführung

Der FC Schalke 04 hat am 33. Spieltag die Meisterschaft womöglich verspielt. Nach der 0:2 (0:1)-Niederlage im Revierderby bei Borussia Dortmund mussten die "Knappen" die Tabellenspitze dem VfB Stuttgart überlassen.

Schalke 04 hat ausgerechnet beim Erzrivalen Borussia Dortmund die Tabellenführung und womöglich auch die Chance auf den Gewinn der 1. Deutschen Fußballmeisterschaft seit 49 Jahren verspielt. Im 129. Revierderby bezogen die Königsblauen am vorletzen Saisonspieltag eine 0:2 (0:1)-Niederlage in Dortmund und machten damit Verfolger VfB Stuttgart den Weg an die Spitze frei.

Das 16. Saisontor des Schweizers Alexander Frei sorgte bereits nach 44 Minuten für den herben Dämpfer für die Schalker Fans, die von der vorzeitigen Entscheidung im Titelrennen in Dortmund geträumt hatten. In der 85. Minute machte Ebi Smolarek alles klar. Damit feierten die Schwarz-Gelben im letzten Heimspiel der...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%