Fußball Bundesliga
Vata muss nach Kreuzbandriss lange pausieren

Arminia Bielefeld muss die kommenden sechs Monate ohne den albanischen Angreifer Fatmir Vata auskommen. Die Verletzung, die sich Vata in einem Freundschaftsspiel zuzog, stellte sich nun als Kreuzbandriss heraus.

Fatmir Vata von Bundesligist Arminia Bielefeld muss in den kommenden sechs Monaten verletzungsbedingt aussetzen. Der albanische Offensivspieler zog sich im Freundschaftsspiel der Arminia beim ostwestfälischen Nachbarn SC Paderborn einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu. Das ergab eine entsprechende Untersuchung bei Prof. Dr. Michael Strobel in Straubing, wo Vata auch in den nächsten Tagen operiert werden wird.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%