Fußball Bundesliga
Werder geht auch gegen Duisburg leer aus

Werder Bremen hat den erhoffen Befreiungsschlag verpasst. Gegen den MSV Duisburg unterlagen die Grün-Weißen am 26. Spieltag 1:2 und blieben zum vierten Mal in Folge sieglos.

Bei Werder Bremen hat sich die sportliche Krise weiter verschärft. Die Hanseaten kassierten gegen den abstiegsbedrohten MSV Duisburg eine verdiente 1:2 (0:2)-Niederlage und musste sich damit schon zum vierten Mal in dieser Saison vor eigenem Publikum geschlagen geben. Für die Gäste war es der erste "Dreier" nach vier Spielen ohne Sieg in Folge.

Vor 39 615 Zuschauern im Weserstadion legten die Westdeutschen in der ersten Halbzeit den Grundstein zu ihrem Erfolg. In der 32. Minute brachte Kapitän Ivica Grlic die Duisburger per Freistoß in Führung. Zehn Minuten später gewann Manasseh Ishiaku einen Zweikampf gegen seinen Gegenspieler Naldo und schloss diese Aktion mit einem unhaltbaren Flachschuss ab. Für die Norddeutschen reichte es nach dem Seitenwechsel nur noch in der 58. Minute zu einem Anschlusstreffer, den der ansonsten unter Form spielende Diego per Freistoß erzielte.

Wie schon in den Vorwochen präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf über weite Strecken unorganisiert und ideenlos. Der MSV begann zwar mit einer strikten Defensivtaktik, merkte jedoch nach einer Viertelstunde, dass die Bremer einen alles anderen als starken Nachmittag erwischt hatten. Nationalspieler Per Mertesacker ausgenommen, war insebesondere die Bremer Hintermannschaft ein enormer Risikofaktor. Wenn das Team von Coach Rudi Bommer einige sehenswerte Konter besser zu Ende gespielt hätte, hätte der Duisburger Auswärtssieg sogar noch höher ausfallen können.

Immerhin besannen sich die Bremer in der zweiten Halbzeit auf ihre kämpferischen Qualitäten, erarbeiteten sich Feldvorteile, doch eine anhaltende Abschlussschwäche verhinderten nach dem zwölften Saisontor von Diego weitere Treffer für die Norddeutschen, die mehr denn je um einen Platz im internationalen Geschäft bangen müssen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%