Fußball Champions-League
Werder bangt um Sanogo und Wiese

Ausgerechnet vor dem wichtigen Champions-League-Spiel am Mittwoch gegen Olympiakos Piräus bangt Werder Bremen um Tim Wiese und Boubacar Sanogo. Beide zogen sich beim 8:1-Sieg gegen Arminia Bielefeld Verletzungen zu.

Unmittelbar nach dem sensationellen 8:1-Erfolg gegen Arminia Bielefeld musste Bundesligist Werder Bremen die nächsten personellen Rückschläge hinnehmen. Torhüter Tim Wiese und Stürmer Boubacar Sanogo zogen sich Verletzungen zu und drohen für das Champions-League-Spiel am Mittwoch (20.45 Uhr) gegen den griechischen Doublegewinner Olympiakos Piräus auszufallen.

Sanogo leidet an Adduktorenproblemen, Wiese klagte über muskuläre Beschwerden im Oberschenkel. Auch Mittelfeldspieler Peter Niemeyer schied gegen die Arminia verletzt aus, ist für die "Königsklasse" aber ohnehin nicht gemeldet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%