Fußball DFB
Beckenbauer rechnet mit Frauen-WM in Deutschland

Franz Beckenbauer zeigt sich optimistisch, dass die Bewerbung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) um die Austragung der Frauen-WM 2011 erfolgreich sein wird. Die Fifa wird am 30. Oktober ihre Entscheidung bekannt geben.

Franz Beckenbauer hegt gut zwei Wochen vor der Entscheidung des Fußball-Weltverbandes Fifa kaum noch Zweifel daran, dass die Bewerbung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) um die Austragung der Frauen-WM 2011 erfolgreich sein wird. Vieles spreche dafür, dass diese WM in Europa stattfinden werde. "Da Frankreich und die Schweiz zu Gunsten Deutschlands ihre Kandidatur zurückgezogen haben, stehen die Chancen nicht schlecht, dass sich das Fifa-Exko am 30. Oktober für Deutschland als Ausrichterland entscheidet", erklärte Beckenbauer am Montag in einem Interview auf der Internetseite des DFB.

Deutsche Stadien als Trumpf

Als großen Trumpf gegenüber den verbliebenen Konkurrenten Kanada und Peru - am Freitag...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%