Fußball EM
Schweinsteiger überragt erneut gegen Portugal

Bastian Schweinsteiger hat nach einer überragenden Leistung mit einem Tor und zwei Assists das von Bundestrainer Joachim Löw ausgesprochene Vertrauen mehr als zurückgezahlt.

Viel versprochen, noch mehr gehalten und Bringschuld eingelöst: Bastian Schweinsteiger verzückte beim 3:2 (2:1)-Triumph der deutschen Nationalelf gegen Portugal nicht nur Mill. von deutschen Fans, sondern vor allem auch seinen für diese Partie gesperrten Bundestrainer Joachim Löw und Bundeskanzlerin Angela Merkel, die ein besonderes Faible für den 23-Jährigen hat.

Mit seinem herrlichen Treffer zum 1:0 in der 22. Minute sowie seinen gefühlvollen Freistoß-Vorlagen zum 2:0 durch Miroslav Klose (26.) und für Kapitän Michael Ballack (61.) beim 3:1 avancierte Schweinsteiger, der gegen die Portugiesen erstmals im Tunierverlauf in der deutschen Startelf stand, zum Mann des Abends im St. -Jakob-Park von Basel.

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%