Fußball EM
Stark, Fandel und Merk pfeifen in EM-Qualifikation

Die deutschen Fifa-Schiedsrichter Wolfgang Stark (Island gegen Spanien), Markus Merk (Portugal gegen Serbien) und Herbert Fandel (Finnland gegen Polen) pfeifen kommenden Samstag und Mittwoch Spiele der EM-Qualifikation.

Neben der deutschen Nationalmannschaft sind auch drei deutsche Unparteiische im Einsatz. Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat die Fifa-Schiedsrichter Wolfgang Stark (Ergolding) und Herbert Fandel (Kyllburg) sowie Referee Markus Merk (Otterbach) mit der Leitung von EM-Qualifikationsspielen betraut.

Stark pfeift am Samstag (8. September) in Reykjavik das Duell zwischen Island und Spanien. Fandel leitet am 12. September in Helsinki die Begegnung zwischen Finnland und Polen, Merk ist ebenfalls am 12. September in Lissabon Unparteiischer beim Aufeinandertreffen zwischen Portugal und Serbien.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%