Fußball EM
Staunton fordert Pflichtsieg in San Marino

Für Irland zählt heute im EM-Qualifikationsspiel gegen San Marino nur ein Sieg. "Wir müssen jedes Spiel gewinnen. So einfach ist das", sagte Teammanager Steve Staunton vor der Begegnung der "deutschen" Gruppe D.

Mit der Begegnung der "deutschen" Gruppe D zwischen San Marino und Irland (ab 20.45 Uhr) startet heute die EM-Qualifikation in das entscheidende Jahr 2007. Für den Gast von der "grünen Insel" ist beim "Fußball-Zwerg" ein Sieg Pflicht. Nach vier Spielen liegt die Elf von Teammanager Steve Staunton mit nur vier Punkten auf Rang vier der Tabelle, sechs Zähler hinter Spitzenreiter Deutschland.

Noch schlechter stehen freilich die Amateure aus der ältesten Republik der Welt da. Das 0:5 von Dublin im Hinspiel wirkte nach den Pleiten gegen Deutschland (0:13) und Tschechien (0:7) fast schon wie ein kleiner Sieg. Null Punkte und eine rekordverdächtige Tordifferenz von 0:25 sprechen allerdings eine deutliche Sprache.

Carr und Douglas fallen aus

Nicht in Serravalle dabei sind die beiden Iren Stephen Carr und Jonathan Douglas. Verteidiger Carr vom englischen Spitzenclub Newcastle United zog sich im Training eine Oberschenkelverletzung zu, Mittelfeldspieler Douglas (Leeds United) hat Probleme mit der Achillessehne. "Der Fluch bleibt uns offensichtlich treu", so Staunton: "Aber das bedeutet auch eine Chance für die jungen Spieler".

Staunton berief insgesamt sieben Akteure ohne Länderspielerfahrung in seinen Kader. Da auch Kevin Doyle und Stephen Elliott angeschlagen sind. wird wohl entweder Anthony Stokes, Shane Long oder Andy Keogh zu seinem Debüt kommen. So oder so bleibt Stauntons Ziel das gleiche: "Wir müssen jedes Spiel gewinnen. So einfach ist das."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%