Fußball England
Arsenal bangt um Champions-League-Quali

Nach einem Sieg aus vier Spielen in der Premier League will sich Arsenal London die Möglichkeit zur Champions-League-Qualifikation erhalten. Im Heimspiel kommt es zum direkten Duell mit Verfolger Bolton Wanderers.

Der Meistertitel in der Premier League war zwar frühzeitig abgeschrieben, doch mittlerweile läuft Arsenal London Gefahr, selbst Platz vier zu verspielen. Nach großem Verletzungspech und einer Misserfolgs-Serie von nur einem Punkt aus den letzten vier Ligaspielen stehen die "Gunners" inzwischen mit dem Rücken zur Wand. Nur ein Heimsieg gegen Verfolger Bolton Wanderers hilft heute (16.00 Uhr), um sich zumindest die Teilnahme an der Qualifikation zur Champions-League zu sichern.

Arsenal schießt keine Tore mehr

Grund für die Misere sind die Besorgnis erregenden verletzungsbedingten Ausfälle, die der Klub von Keeper Jens Lehmann anscheinend nur schwer kompensieren kann. Mit Thierry Henry (Leistenverletzung und Bauchmuskelzerrung) und Robin van Persie (Mittelfußbruch) fallen zwei Spieler bis Saisonende aus, die in der Vergangenheit für die wichtigen Tore zuständig waren. Nur ein Tor in vier Ligaspielen spricht für sich. Außerdem galt es, Niederlagen im Pokalfinale (1:2 gegen Chelsea), das vorzeitige Aus im FA-Cup (0:1 gegen Blackburn) sowie das Achtelfinal-Aus in er europäischen Königsklasse gegen den PSV Eindhoven (1:1, 0:0) zu verkraften. Dagegen sind die Bolton Wanderers mit drei Siegen aus den letzten vier Spielen derzeit im Aufwind und nur noch zwei Punkte hinter den "Gunners".

Zum größten Nutznießer des Duells könnte FC Liverpool werden. Der Champions-League-Halbfinalist kann mit einem Sieg bei Manchster City fast nicht mehr vom den dritten Tabellenplatz verdrängt werden.

Im Old Trafford kommt es erst am 9. Mai zum Duell der Giganten. Spitzenreiter Manchester United bekommt es mit Abramowitsch-Klub FC Chelsea zu tun. Nach der überraschenden Heimniederlage gegen den FC Portsmouth (1:2) ist der Vorsprung der "Red Devils" auf drei Punkte geschmolzen.

Der Spieltag in der Übersicht:

FC Middlesbrough - Aston Villa, Arsenal London - Bolton Wanderers, FC Reading - FC Fulham, Manchester City - FC Liverpool, FC Portsmouth - Newcastle United, Sheffield United - West Ham United (alle heute, 16 Uhr), Wigan Athletic - Tottenham Hotspur (Sonntag, 14.30 Uhr), FC Everton - Charlton Athletic (Sonntag, 16 Uhr), Blackburn Rovers - FC Watford (Mittwoch, 21 Uhr) , FC Chelsea - Manchester United (9. Mai, 21 Uhr)

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%