Fußball England
Arsenal nutzt Patzer der Konkurrenz

Der englische Spitzenreiter FC Arsenal hat am 26. Spieltag in der Premier League einen 2:0-Sieg über die Blackburn Rovers gefeiert. Bei den Londonern stand Jens Lehmann im Tor.

Der englische Spitzenklub FC Arsenal hat von den Ausrutschern der Konkurrenz profitiert und seine Tabellenführung in der Premier League weiter ausgebaut. Beim 2:0 (1:0)-Erfolg über die Blackburn Rovers gehörte der deutsche Nationaltorhüter Jens Lehmann zum zweiten Mal in Folge zur Startformation der "Gunners".

Vier Monate vor Beginn der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz (7. bis 29. Juni) stand der 38-Jährige wie schon in der Vorwoche nach fünfeinhalb Monaten Wartezeit für den verletzten Manuel Almunia von Beginn an im Tor. Von dort sah er die frühe Führung durch Philippe Senderos (4.) und den zweiten Treffer von Emmanuel Adebayor (90.).

Mit nun 63 Punkten haben die Londoner fünf Zähler Vorsprung auf Manchester United, das am Sonntag im Derby gegen Manchester City (1:2) gepatzt hatte. Acht Punkte hinter dem Lehmann-Klub liegt der FC Chelsea (55) mit Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack nach dem 0:0 gegen den FC Liverpool.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%