Fußball England
Chelsea hofft auf "Manu"-Patzer

Der Titelkampf in der englischen Premier League geht in die 35. Runde. Verfolger FC Chelsea, zu Gast in Newcastle, hofft auf einen Ausrutscher von Spitzenreiter Manchester United, das zu Hause Middlesbrough empfängt.

Langsam aber sicher wird es knapp für den FC Chelsea. Zwar beträgt der Rückstand der "Blues" auf Spitzenreiter Manchester United nur noch drei Punkte, der Mannschaft um Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack bleiben allerdings auch nur noch vier Spiele. An diesem Wochenende wird der Zweikampf um die Meisterschaft im Fernduell fortgesetzt.

Dabei legt "Manu" heute (18.15 Uhr) vor. Der Champions-League-Halbfinalist empfängt im heimischen Old Trafford den FC Middlesbrough. Alles andere als ein Heimsieg wäre ein herber Rückschlag für die Mannschaft von Teammanager Sir Alex Ferguson, da am 9. Mai das direkte Duell gegen Chelsea bevorsteht. Die Gäste aus Middlesbrough brauchen noch einen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%